Rollkunstlauf – Saisonstart in Velbert

Bericht zum DRIV – Pflicht Pokal und der Deutschen Showmeisterschaft 2017 in Velbert 24.+25.03.17

In der Vorbereitungsphase auf die Rollkunstlaufsaison 2017 reiste das hessische Team des HRIV nach Velbert in NRW zu den ersten Wettkämpfen in diesem Jahr.

Die TGS Ober Ramstadt war wie immer gut vertreten. Beim DRIV Pflichtpokal starteten für Hessen:
Tiziano Martino Schüler D
Melissa Delp Schüler C
Mia Nixdorf Schüler B
Natalie Delp & Lara Küfner Schüler A

Am ersten Wettkampftag musste Tiziano seine Leistung abrufen und belegte mit einer soliden Leistung den 2. Platz. Als jüngster im Team war es die erste Teilnahme an einem nationalen Wettbewerb.

Für Lara & Natalie war das Starterfeld schon stärker besetzt. Sie mussten sich mit 21 Läuferinnen und Läufern aus ganz Deutschland messen. Natalie errang dabei Platz 7 und Lara Platz 19.

Am Abend war dann Show angesagt!!

Bei der Deutschen Showmeisterschaft wurde Hessen in der Kategorie „ kleine Gruppen „durch die TGS Showgruppe Versatile Skaters vertreten ( Julia Grigat, Julia Wurzel, Vivian Mac Duffie, Melissa Martino, Ela Kircher, Jana Boulhali, Susanne Wurzel, Viola Erben, Vanessa Stauch, Gina Behnke, Sina Schott, Jule Bittner, Carolin Schuchmann, Jessica Mengler. Mit ihrem Programm „ Metamorphose“ sorgten sie für Gänsehaut und erliefen sich einen verdienten 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch Mädels !!

Am Sonntag den 25.03. haben dann Mia und Melissa ihr Können gezeigt. Für beide Läuferinnen war es die erste Teilnahme an diesem nationalen Wettkampf. Beide mussten sich ebenfalls mit einer großen Zahl an Mitstreitern messen. Mia erreichte dabei einen soliden 9.Platz. Melissa konnte mit ihrem 16. Platz von 19 Läufern zufrieden sein.

Es war wie immer ein erlebnisreiches Wochenende mit tollen Ergebnissen, guten Wettkampfbedinungen und netten Gastgebern in Velbert.

Gez. Delp